der Phönix-Pullover ;)

Ich habe es tatsächlich geschafft, noch im Jahr 2016 fertig zu werden. 😀

Nachdem die Raute auch irgendwie nicht geklappt hat, ist der Pullover seinen 4. oder 5. Tod gestorben und wieder auferstanden – sozusagen ein Phönix-Pullover 😉

Der Kragen gefällt mir besonders gut, nachdem ich ihn noch einmal nachgearbeitet habe. Zuerst hatte ich ihn einfach hochgestrickt. Das war aber ziemlich labberig und lag nicht richtig. Nun hab ich die Maschen noch einmal aufgenommen und ihn „zurückgestrickt“. Sprich der Kragen ist jetzt doppelt und er ist die Wucht 😀

Phönix-Pullover

Ansonsten ist es ein „einfacher“ Raglan von oben mit Muster (verschiedene Zöpfe) im vorderen Teil.

Ich habe außen einen zweifachen-Zopf gestrickt, daneben einen dreifachen, dann wieder einen zweifachen und in der Mitte ist ein vierfacher Zopf. Die Richtung habe ich jeweils angepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.