Garten-Update

Auch die verwaiste Blumentreppe ist endlich wieder nützlich.

 

Ein paar Pflänzchen sind eingezogen und müssen nun groß werden ?

2 Zucchini leben nun im Beet und sie haben häufiger Vogelbesuch (Das Vogelhaus und die Wasserschale sind in der Nähe). Dann gibt es je 2 Pflanzen gelbe und rote Cocktailtomaten, 2 Peperonipflanzen und 3 Paprikapflanzen.

image

Da wir unseren Wasserlauf ein wenig verkürzt haben, konnten auch dort ein paar Pflänzchen, genauer Lavendel, Männertreu und Tagetes, einziehen.

Unser Garten – in Bearbeitung aber fast fertig :)

Letztens habe ich in liebevoller Handarbeit mein Blumenbeet von Unkraut befreit. Ich hab die Erde dabei so wundervoll aufgelockert, dass meine Lieblingsvögel, die Spatzen, gleich zum Baden kamen 😀

Spatzenbadetag1 Spatzenbadetag2 Spatzenbadetag3

Uuuuund, wir haben es endlich geschafft, unseren Rhododendron mit Hilfe eines Nachbarns auszubuddeln und zu versetzen. Und wir haben die Stelle gleich ein wenig aufgehübscht 🙂

Rhododendron

Unser Bachlauf sieht auch schon sehr schick aus. (Ich bzw. wir hoffen doch, man sieht die Veränderung auf den Bildern 😉 )Wir müssen uns noch was für die Ränder der Teichfolie überlegen, aber kommt Zeit kommt Rat. Mal gucken, wann der Gedankenblitz uns erhellt

Teich2Teich1

Und zu guter Letzt noch ein Foto „meines“ Beetes. Unkrautfrei und mit neuen Pflanzen ausgestattet. Neben unserem kleinen Rhododendron und den beiden Hibisken und anderen Kleingewächsen wächst nun ein Winter-Duftschneeball bei uns 🙂

DSC00099

Nachdem ich über Ostern bis zu meinem Geburtstag Urlaub hatte und auch danach mich mit Migräne und Kopfschmerzen rumplagen dufte, hab ich es endlich mal wieder geschafft, ein paar Reihen am Pullover für meinen Mann zu stricken. Der letzte Ärmel ist in Arbeit. Es fehlen noch lapidare 70 Runden mit durchschnittlich 50 Maschen…. Also machbar, den Pullover bis Weihnachten fertig zu bekommen *lach*

Ich habe es endlich verstanden, wie man so wenige Maschen mit einer Rundstricknadel zu stricken. Magic Loop ist das Zauberwort. Dazu später mehr. Mein Mann hat gerade einen Aufräumt-Flash und ich muss helfen 🙁

Fernsehabend

Gleich gibt es wieder Fußball zu bestaunen (hoffe mal, das bestaunen das richtige Wort ist). Mein Herz ist etwas zwiegespalten… Einerseits würde ich die Bayern gern wieder verlieren sehen (muhaha) auf der anderen Seite mag ich Real auch nicht…
Zwischendurch werde ich versuchen den 1. Ärmel des Pullovers für meinen Mann fertigzubekommen. Also hoffen wir mal doch auf ein laaaaangweiliges Fußballspiel *giggel*

mal wieder was von mir

lang lang ist s her…. Da hab ich das hier wohl ein wenig schleifen lassen.

Es gibt neue Socken, einen fertigen Pulli, einen Drachenschwanz und einen Rollkragenpullover für meinen Mann ist in Arbeit. Ich werde die Tage mal nach Fotos suchen, weiß aber, dass nicht alles fotografiert wurde. Asche auf mein Haupt 😉